Preview: Kickbike Tretroller City G4 26/16 Zoll weiss
Preview: Kickbike Tretroller City G4 26/16 Zoll weiss
Preview: Kickbike Tretroller City G4 26/16 Zoll weiss
Preview: Kickbike Tretroller City G4 26/16 Zoll weiss
Kickbike Tretroller City G4 26/16 Zoll weiss
Mobile Preview: Kickbike Tretroller City G4 26/16 Zoll weiss
Mobile Preview: Kickbike Tretroller City G4 26/16 Zoll weiss
Mobile Preview: Kickbike Tretroller City G4 26/16 Zoll weiss
Mobile Preview: Kickbike Tretroller City G4 26/16 Zoll weiss

Kickbike Tretroller City G4 26/16 Zoll weiss

Art.Nr.:
764534-weiss
ca.1-4 Werktage ca.1-4 Werktage (Ausland abweichend)
Versandgewicht:
10 kg je Stück
    319,00 EUR

    inkl. 19% MwSt. /Info Versand

    Finanzierung ab 351,30 EUR in 24 monatlichen Raten mit Ratenzahlung Powered by PayPal
    Nettodarlehensbetrag
    319,00 EUR
    fester Sollzinssatz
    9,56%
    effektiver Jahreszins
    9,99%
    zu zahlender Gesamtbetrag
    351,30 EUR
    24 monatliche Raten in Höhe von je
    14,66 EUR
    Darlehensgeber: Gateway GmbH, Koloniestrasse 1a, 45897 Gelsenkirchen
    Zahlen Sie bequem und einfach in monatlichen Raten
    Ihre Ratenzahlung und den passenden Finanzierungsplan können Sie im Rahmen des Bestellprozesses auswählen. Ihr Antrag erfolgt komplett online und ist in wenigen Schritten hier im Shop abgeschlossen.
    Plan 1
    Nettodarlehensbetrag 319,00 EUR
    fester Sollzinssatz 9,56%
    effektiver Jahreszins 9,99%
    Zinsbetrag 24,30 EUR
    zu zahlender Gesamtbetrag 343,30 EUR
    18 monatliche Raten in Höhe von je 19,10 EUR
    Plan 2
    Nettodarlehensbetrag 319,00 EUR
    fester Sollzinssatz 9,56%
    effektiver Jahreszins 9,99%
    Zinsbetrag 16,41 EUR
    zu zahlender Gesamtbetrag 335,41 EUR
    12 monatliche Raten in Höhe von je 27,98 EUR
    Plan 3
    Nettodarlehensbetrag 319,00 EUR
    fester Sollzinssatz 9,56%
    effektiver Jahreszins 9,99%
    Zinsbetrag 8,46 EUR
    zu zahlender Gesamtbetrag 327,46 EUR
    6 monatliche Raten in Höhe von je 54,66 EUR
    Plan 4 *
    Nettodarlehensbetrag 319,00 EUR
    fester Sollzinssatz 9,56%
    effektiver Jahreszins 9,99%
    Zinsbetrag 32,30 EUR
    zu zahlender Gesamtbetrag 351,30 EUR
    24 monatliche Raten in Höhe von je 14,66 EUR
    * Zugleich repräsentatives Beispiel gem. § 6a PAngV
    Darlehensgeber: Gateway GmbH, Koloniestrasse 1a, 45897 Gelsenkirchen

    Kundenrezensionen

    • 07.11.2016
      obwohl es eine riesige Anzahl weit günstigerer Modelle gibt. Warum also ein Kickbike? Die kurze Version: Weil es das beste Preis-/Leistungsverhältnis hat. Die lange Version: Meine Frau hat sich einen Tretroller in den Kopf gesetzt - für Erwachsene. Haupteinsatzgebiet ist die Stadt. Das kann ja nicht so schwer sein, Beoroller und bestellen... Gesagt, getan. Die Vielfalt des Angebotes hat mich zunächst erschlagen. Also hinsetzen und versuchen, etwas Ordnung in das Angebot zu bekommen. Ziemlich sofort sind alle \"Yuppie-Roller\" - die Kickboards mit den kleinen Rädern und Knauf, die nur auf polierten Marmorfliesen rollen - rausgeflogen. Blieben dennoch genug Modelle übrig. Weiter eingrenzen. Also Modelle, bei denen vorwiegend Fahrradtechnik eingesetzt wird. Dies erleichtert eine spätere Ersatzteilversorgung. Welche Kriterien sonst anlegen? Sucht man weiter, stößt man unweigerlich auf eine recht aktive Szene, die hierzulande allerdings noch weitgehend unbekannt ist. Als Hersteller dominieren wohl Tschechen, aber auch die Finnen haben mit Finnscoot / Kickbike etwas anzubieten. Ein Wettkampfroller soll es nicht sein, eher ein alltagstauglicher Allrounder. Preisrahmen liegt bei etwa 350€. hat. Die lange Version: Meine Frau hat sich einen Tretroller in den Kopf gesetzt - für Erwachsene. Haupteinsatzgebiet ist die Stadt. Das kann ja nicht so schwer sein, Beoroller und bestellen... Gesagt, getan. Die Vielfalt des Angebotes hat mich zunächst erschlagen. Also hinsetzen und versuchen, etwas Ordnung in das Angebot zu bekommen. Ziemlich sofort sind alle \"Yuppie-Roller\" - die Kickboards mit den kleinen Rädern und Knauf, die nur auf polierten Marmorfliesen rollen - rausgeflogen. Blieben dennoch genug Modelle übrig. Weiter eingrenzen. Also Modelle, bei denen vorwiegend Fahrradtechnik eingesetzt wird. Dies erleichtert eine spätere Ersatzteilversorgung. Welche Kriterien sonst anlegen? Sucht man weiter, stößt man unweigerlich auf eine recht aktive Szene, die hierzulande allerdings noch weitgehend unbekannt ist. Als Hersteller dominieren wohl Tschechen, aber auch die Finnen haben mit Finnscoot / Kickbike etwas anzubieten. Ein Wettkampfroller soll es nicht sein, eher ein alltagstauglicher Allrounder. Preisrahmen liegt bei etwa 350€.
      Zur Rezension
    • 07.11.2016
      Habe seit ein paar Tagen den Roller, Lieferung ging schnell. Der Zusammenbau für mich als ältere Frau einfach, ca. 1 Stunde. Vorderreifen, Gabel, Korb und Ständer montieren. Reifen aufpumpen und schon konnte es losgehen. Lediglich der Ständer ist zu bemängeln, es sollte ein V Ständer sein denn der Roller fällt leicht um. Da ich auf dem Land wohne und meine 2 Hunde frei laufen lasse, ist er optimal, denn wenn mal ein Hund vor den Reifen springt, steht man gleich auf den Boden. Da ich einen Grandtour fahre kann ich den Roller auch im Auto transportieren und auf befestigten Waldwegen Gassi gehen und Pilze suchen. und Ständer montieren. Reifen aufpumpen und schon konnte es losgehen. Lediglich der Ständer ist zu bemängeln, es sollte ein V Ständer sein denn der Roller fällt leicht um. Da ich auf dem Land wohne und meine 2 Hunde frei laufen lasse, ist er optimal, denn wenn mal ein Hund vor den Reifen springt, steht man gleich auf den Boden. Da ich einen Grandtour fahre kann ich den Roller auch im Auto transportieren und auf befestigten Waldwegen Gassi gehen und Pilze suchen.
      Zur Rezension

    Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

    Diesen Artikel haben wir am Samstag, 29. Oktober 2016 in den Shop aufgenommen.